Leichte Sprache Leichte Sprache
Findus zieht um
Ab 3 Jahren

Findus zieht um

Nächste Aufführung: Sa. 20.04.2024 um 14:30 Uhr

DAS DA THEATER • Liebigstraße 9 • 52070 Aachen

Über das Stück

Nach Sven Nordqvist mit Musik von Christoph Eisenburger.


Am 6. Juli findet der DAS DA-Familientag auf Burg Wilhelmstein statt. Nutzen Sie die Chance, und sehen Sie „Findus zieht um“ in einzigartiger Open-Air-Atmosphäre. Hier finden Sie mehr Infos. Tickets sind ab sofort verfügbar.


„Jaaa, jippie!“, freut sich Kater Findus jeden Morgen aufs Neue. Denn sobald er um vier Uhr wach wird, hüpft er auf dem Bett – und weckt damit den alten Pettersson. Der stellt seinen tierischen Freund eines Tages vor die Wahl: aufhören mit dem Hüpfen oder umziehen! Kurzerhand richten die beiden das alte Plumpsklo im Garten für Findus ein. Doch so lustig das Hüpfen im neuen Heim ist, so gruselig ist es nachts so ganz allein. Und vor der Tür wartet bestimmt der Fuchs, um ihn zu fressen, glaubt der freche Kater. Vielleicht war es bei Pettersson doch schöner?

Seit den 1980er Jahren sind die Geschichten über die ungewöhnlichen Freunde Pettersson und Findus fester Bestandteil vieler Kinderzimmer. Nach „Eine Geburtstagstorte für die Katze“ bringen wir mit „Findus zieht um“ ein weiteres lustiges Abenteuer der beliebten Kinderbuchreihe auf die DAS DA-Bühne. Die unterhaltsame Geschichte nach der Vorlage des schwedischen Autors Sven Nordqvist erzählen wir mit viel Musik und Witz.

Übrigens: Zusätzlich zu den festen Vorstellungsterminen im DAS DA THEATER bringt unser mobiles Kindertheater das Stück auch in Kitas der Region.

Fotos: Lukas Dahle

Trailer zu „Findus zieht um“
Video: Chris Carle Film

Preise

Reguläre Preise 12,00 €
Ermäßigte Preise 8,00 €

Vorverkauf

Offiziell 12.05.2023

Spieldauer

ca. 30 Minuten (keine Pause)

Findus zieht um
Findus zieht um
Findus zieht um
Findus zieht um
Findus zieht um
Findus zieht um
Findus zieht um
Findus zieht um
Findus zieht um
Findus zieht um

Besetzung

Findus: Celina Höbel
Pettersson: Dennis Papst
Inszenierung: Tom Hirtz
Musikalische Leitung: Christoph Eisenburger
Choreografie: Eveline Gorter
Bühnenbild: Frank Rommerskirchen
Kostüm, Maske, Bühnenausstattung: Eva Wasmund
Bühnenbau: Tobias Kulka
Vocal Coaching: Tanja Raich
Dramaturgie: Maren Dupont
Regieassistenz: Jana Kühn
Sprecherziehung: Ingrid Schäfermeier
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.