Achtung: Anfahrt am Freitag, 21. Juni, zu „Linie 1“ nicht über Krefelderstraße möglich! Empfehlung über Jülicher Straße.

Marlene
Schauspiel mit Liedern

Marlene

Über das Stück

Eine musikalische Hommage von Peter Pappert

Eine Künstlerin wie sie haben Film und Bühne nie zuvor und danach erlebt: Marlene Dietrich (1901-1992). Sie wurde zu einer Ikone ihres Jahrhunderts, die als Schauspielerin wie Sängerin das Publikum mit der enigmatischen Erscheinung einer Sphinx, mit ihrem sicheren Gespür für Ausdruck, Haltung und Licht sowie ihrer überwältigenden Hingabe an die Kunst und deren zeitlose Botschaften in ihren Bann zog.

Marlene erzählt vom ungewöhnlichen Leben, von den Filmen und Songs dieser besonderen Frau. Zwischen den Liedvorträgen beantwortet Marlene im Interview ganz persönliche Fragen.

Gastspiel in der Aula des Franziskus-Gymnasiums, Franziskusweg 1, 52393 Hürtgenwald-Vossenack im Rahmen der Ausstellung „Marlene Dietrich – Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.", 12.4. – 26.5.2019 im Junkerhaus Simonskall.
Weitere Informationen zu der Ausstellung und dem Rahmenprogramm finden Sie auf der Website des Rureifel-Tourismus e.V.

Bei Interesse an einer eigenen Marlene-Vorstellung, ob Firmenfeier oder privater Geburtstag, wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage an Ina Steffen.

Marlene
Marlene
Marlene

Besetzung

Marlene: Anja Mathar
Interviewpartner: Peter Pappert
Pianistin: Kairit Siidra
Inszenierung: Tom Hirtz
Kostümbild: Frank Rommerskirchen
Dramaturgie: Maren Dupont

Termine & Karten

Zum Kauf von Tickets werden Sie an den Onlineshop der DAS DA Kulturmanagement GmbH weitergeleitet.

Mai

Sa. 18.05.2019, 19:00 Uhr
DAS DA ausverkauft
Buchladen ausverkauft
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.