Open-Air-Musical „Am kürzeren Ende der Sonnenallee“: Jetzt Tickets sichern!

Macho Man
Theaterdinner

Macho Man

Über das Stück

Theaterdinner von Moritz Netenjakob

Als Theater-Dinner-Programm präsentiert das DAS DA THEATER in diesem Jahr die brandneue Bühnenfassung des Erfolgsromans Macho Man von Moritz Netenjakob. Die Geschichte des schüchternen Daniel und seiner türkischen Freundin Aylin nimmt den Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Reise und beleuchtet ganz nebenbei das deutsch-türkische Verhältnis auf amüsante und ungewohnte Weise.

Um die Trennung von seiner Freundin zu verdauen, fliegt Daniel in die Türkei, wo sein bester Freund Mark als Animateur arbeitet. Dort passiert ein Wunder: Die bezaubernde Aylin, in die der ganze Club verliebt ist, interessiert sich für ihn – den Schattenparker. Von 68ern erzogen, lebte Daniel dreißig Jahre als Weichei. Jetzt verliebt sich eine Türkin in ihn. Daniel schwebt im siebten Himmel. Schnell wird er aber wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, als er – zurück in Deutschland – Aylins türkische Großfamilie kennenlernt, die in Köln wohnt. Soll er nach dem Essen bei den Schwiegereltern in spe spülen helfen? Über Griechen-Witze lachen? Und was tun, als er ins Männercafé eingeladen wird und dann auch noch in die türkische Disco?

Trailer zu Macho Man

Macho Man
Macho Man
Macho Man
Macho Man
Macho Man
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.