Leichte Sprache Leichte Sprache
Präventionsstück

All you need is...

Suchtprävention im Klassenzimmer

Sind E-Zigaretten, Vaporizer und Co. ein cooler Trend? Welche Gefahr liegt in Modedrogen? Mit unserem ersten Präventionsstück „All you need is...“ klären wir Schüler*innen in ihrem eigenen Klassenzimmer auf. Die Idee, ein Theaterstück speziell zu modernen Suchtmitteln für Jugendliche zu entwickeln, entstand gemeinsam mit dem Förderkreis Tumorzentrum Aachen e. V. und der Suchthilfe Aachen.

WDR-Beitrag „All you need is...“
Sehen Sie hier ab Minute 7:30 den Beitrag der WDR Lokalzeit Bonn vom 05.12.2023 zum Thema „Suchtprävention im Klassenzimmer“ und das anschließende Studiogespräch mit DAS DA-Theaterleiter Tom Hirtz.
In der Mediathek ansehen

Fotos: Nico Kleemann

Präventionsstück
Präventionsstück
Präventionsstück
Präventionsstück
Präventionsstück
Präventionsstück
Präventionsstück
Präventionsstück
Präventionsstück

Konzept & Inhalt

Das Präventionsstück „All you need is...“ zeigt die manipulativen Kräfte von Influencer*innen auf, die etwa via TikTok und Instagram ihren jungen Follower*innen vermeintliche Trendprodukte schmackhaft machen wollen. Doch am Ende werden die Gesichter des Internets selbst nur zu Marionetten der Tabakindustrie. Zu den im Stück angesprochenen Suchtmitteln zählen unter anderem E-Zigaretten, Vaporizer und Shishas sowie „Snus“.

Statt mit erhobenem Zeigefinger auf der Bühne zu stehen und zu sagen: „Nehmt keine Drogen“, sollen die Jugendlichen aus dem Geschehen eigene Schlüsse ziehen. Daher spricht das Ensemble im Anschluss an die Inszenierung mit der Klasse über die Inhalte des Stücks. Darüber hinaus erhalten die Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern Begleitmaterial zur Nachbereitung.

„All you need is...“ richtet sich an die 6. bis 8. Klassen und findet im Klassenzimmer statt. Insgesamt dauert die Einheit 90 Minuten inklusive Theatervorstellung.

Im Anschluss an unser Theaterstück und das vertiefende Reflexionsgesprächs können die Schüler*innen über einen Flyer einen QR-Code scannen, der sie zum Download der kostenlosen blu:app leitet. Über die App können sie spielerisch mehr zum Thema „Sucht & Stress“ erfahren und bei Bedarf einen anonymem Hilfe-Chat nutzen.
Download: blu:app für Apple
Download: blu:app für Android

Unser neues Format bedarf keiner Vorbereitung der Schüler*innen. Stattdessen können Lehrkräfte und Eltern das nachfolgende Begleitmaterial nutzen, um die angesprochenen Themen nachzubereiten und zu vertiefen.
Download: Begleitmaterial für Lehrkräfte (PDF öffnet sich im Browser)
Download: Begleitmaterial für Eltern (PDF öffnet sich im Browser)

Kosten & Buchung

Die Buchung für Ihre Einrichtung koordinieren wir als DAS DA THEATER. Schicken Sie uns dazu einfach gern Ihre Anfrage über den nachfolgenden Kontaktbutton.

Unterstützung

Förderkreis
DAS DA THEATER

Unser Spendenkonto:
Sparkasse Aachen
IBAN: DE52 3905 0000 0047 2287 54
BIC: AACSDE33

Bitte geben Sie für eine Spendenbescheinigung Ihre Adresse im Verwendungszweck an.

Bereits 100 Klassen haben unser Suchtpräventionsstück gebucht und die Nachfrage zahlreicher anderer Einrichtungen ist weiterhin enorm. Da die Anschubfinanzierung des Projekts „All you need is...“ durch den Förderkreis Tumorzentrum Aachen e. V. bereits aufgebraucht ist, haben wir einen Fonds eingerichtet. Über diesen können wir 50 % der anfallenden Kosten für Schulen übernehmen.

Unterstützen auch Sie gern unser Projekt „All you need is...“ finanziell durch eine Spende. Ob als Unternehmen oder Privatperson: Mit Ihrem Wunschbetrag an den DAS DA-Förderkreis zahlen Sie in unseren Fonds ein. Dadurch können wir die Kosten für die Schulen weiterhin so gering wie möglich halten. Auf Anfrage können wir Ihre Spende auch gern für eine konkrete Einrichtung nutzen.

Die Kontodaten finden Sie im nachfolgenden Infokasten. Sie benötigen eine Spendenbescheinigung? Dann geben Sie bitte im Verwendungszweck auch Ihre Adresse an. Alternativ können Sie uns Ihren Wunschbetrag bequem per Paypal senden (Zahlungsart: „Für Freunde und Familie“).

Bei weiteren Fragen melden Sie sich gern bei unserer Ansprechpartnerin Anke Woopen: 0241 161688 | woopen@dasda.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.