Ab dem 2.11. pausieren unsere Vorstellungen. Weitere Infos finden Sie hier

Zusammen ist man weniger allein
Aachener Erstaufführung Schauspiel

Zusammen ist man weniger allein

Premiere: Do. 03.12.2020 um 20:00 Uhr

DAS DA THEATER • Liebigstraße 9 • 52070 Aachen

Über das Stück

Nach dem gleichnamigen Erfolgsroman von Anna Gavalda. Für die Bühne bearbeitet von Anna Bechstein.


Aufgrund der verschärften Corona-Schutzmaßnahmen müssen wir alle November-Vorstellungen auf Ausweichtermine verlegen. Die Premiere von Zusammen ist man weniger allein findet am 3.12. in unserem Theater an der Liebigstraße statt.

Weitere Informationen zur aktuellen Situation und unseren Hygienekonzepten finden Sie auf unserer Corona-Infoseite.


Die ungewöhnliche Wohngemeinschaft von Philibert und Franck funktioniert beinahe reibungslos. Der stotternde Adelssprössling verkauft Postkarten im Museumsshop, weil er sich nichts anderes zutraut, obwohl er ein Genie hinsichtlich historischer Fakten ist. Sein Mitbewohner Franck stellt sich gern als aufbrausender Macho dar. Er ist Koch und dauernd im Stress. Seine Freizeit verbringt er mit lauter Musik, Alkohol, seinem Motorrad und kurzlebigen Frauenbekanntschaften. Es gibt nur eine Person, die Franck wirklich etwas zu bedeuten scheint: seine Großmutter Paulette, eine alte Frau, die auf dem Land wohnt und Angst hat, ins Altenheim zu müssen.

Als Philibert spontan beschließt, die Nachbarin Camille aufzunehmen, weil sie alleine mit einer schweren Erkältung in ihrer kalten Dachgeschosswohnung liegt, ändert sich ihr Leben grundlegend. Schließlich holen die drei auch Francks Großmutter Paulette zu sich, die nach einem Sturz nicht mehr alleine wohnen kann.

Zwischen Streit, Liebe, Selbstzweifeln und Einsamkeit finden die vier Suchenden beieinander Halt. Ein bezauberndes Stück über die Macht des Zufalls und darüber, wie schwer es sein kann, das Glück zu erkennen und anzunehmen.


Der Roman "Zusammen ist man weniger allein" von Anna Gavalda ist im Carl Hanser Verlag erschienen.

Besetzung

Philibert: Marvin Moers
Franck: Fabian Vogt
Camille: Nicole Sydow
Paulette: Franka Engelhard
Inszenierung: Tom Hirtz
Regieassistenz: Madeline Hartig
Bühnenbild: Frank Rommerskirchen
Kostüme, Ausstattung & Maske: Nadine Dupont
Dramaturgie: Maren Dupont

Termine & Karten

Zum Kauf von Tickets werden Sie an den Onlineshop der DAS DA Kulturmanagement GmbH weitergeleitet.

Januar

Do. 14.01.2021, 20:00 Uhr
weniger als 10 Karten verfügbar
Sa. 16.01.2021, 20:00 Uhr
weniger als 10 Karten verfügbar
Do. 21.01.2021, 20:00 Uhr
ausreichend verfügbar
Fr. 22.01.2021, 20:00 Uhr
ausreichend verfügbar
Sa. 23.01.2021, 20:00 Uhr
weniger als 10 Karten verfügbar
So. 24.01.2021, 18:00 Uhr
ausreichend verfügbar
Do. 28.01.2021, 20:00 Uhr
ausreichend verfügbar
Fr. 29.01.2021, 20:00 Uhr
ausreichend verfügbar
So. 31.01.2021, 18:00 Uhr
ausreichend verfügbar
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.